Förderverein Schach Thüringen e.V.

21. Friedrichrodaer Schach-Open
Veranstalter:BSV Mühlhausen 04

Rolf Schröter
Menteröder Straße 2
99974 Mühlhausen
03601 / 445956
E-Mail: schroeter_rolf@t-online.de

Silvio Ilmer
Kurze Jacobistraße 1 a
99974 Mühlhausen
03601 / 814584
E-Mail: sippigurt@aol.com
Spielort:***AHORN BERGHOTEL FRIEDRICHRODA
Modus:7 Runden Schweizer System

40 Züge - 2h, dann plus 30 Minuten bis Ende

Auslosung Swiss-Chess
Termin:06.09 bis 10.09.2017
Terminplan:
1. Runde06. September 201715.00 Uhr
2. Runde07. September 201709.00 Uhr
3. Runde07. September 201715.00 Uhr
4. Runde08. September 201709.00 Uhr
5. Runde09. September 201709.00 Uhr
6. Runde09. September 201715.00 Uhr
7. Runde10. September 201709.00 Uhr
Startgeld:40 € (bzw. 30€ für Schüler, Studenten und Arbeitslose)

bis zum 31.08.2017 auf folgendes Konto:

Götz Preuße
Konto: IBAN DE09830944540034723001


später 10€ Aufschlag
Preisfonds:1250€ (500 - 300 - 200 - 150 - 100) bei mind. 60 zahlenden Teilnehmern

sowie Sachpreise für Ratingbeste (bei mind. 5 Teilnehmer in Kategorie)

Geldpreise werden nach Hortsystem geteilt. (Wertungen: Buchholz vor Sonneborn-Berger - mit jeweils einem Streichwert)
Übernachtung:Ich würde es sehr begrüßen, wenn sich die Schachfreunde schnell für eine Teilnahme entschließen könnten und ein Zimmer über meine Anschrift (Götz Preuße Franz-Liszt-Straße 81, 07749 Jena; Telefon 03641- 44 65 07; e-mail: goetzpreusse@gmx.de) buchen würden.

Einzelzimmer/Frühstück 61,00 €
Doppelzimmer /Frühstück 100,00 €
Bemerkungen:Wir gehen davon aus , daß die vielen Teilnehmer der letzten Turniere im RAMADA Hotel auch im Berghotel dabei sein werden. Der Spielsaal und die Zimmer, einschließlich des Speisesaals sind saniert wurden und befinden sich in einem guten Zustand. Wir Schachspieler sollten das neue Turnierareal im AHORN BERGHOTEL FRIEDRICHRODA kennenlernen wollen. Mein gegenwärtiger Gesundheitszustand läßt die Organisation zu und unserer Silvio aus Mühlhausen wird in bewährter Form wieder als Schiedsrichter fungieren.

Wir möchten versuchen , daß mindestens 70 Teilnehmer nach Friedichroda kommen. Bei meinem ersten organisierten Schachturnier im Berghotel in Friedrichroda waren 364 Teilnehmer . In den Jahren

1997 - 2003 sowie 2006 waren wir bereits da. Das Niveau der Zimmer und der Räumlichkeiten hat sich entscheidend verbessert.

Einige Sportfreunde wie Paul Stümer , Thomas Krutsch und Joachim Freier haben mit Spendenbeiträge dazu beigetragen , daß dasTurnier auch 2017 stattfinden kann.

Der Landrat von Gotha hat die Schirmherrschaft wieder übernommen und wir danken dafür.

In allen Partien wird eine Karenzzeit von 15 Minuten gewährt.
Die Turniere sind für SpielerInnen mit einer Spielstärke mit maximal ELO 2.350 zugelassen.
Titelträger erhalten keinerlei Konditionen.

aktuelle Teilnehmerliste

(c) 2017 Götz Preuße

Zur Onlineanmeldung